Die Alexander-Technik

ist eine einzigartige Methode...

 

…weil du sie in Alltags-Situationen anwenden kannst.

 

          …weil dein ganzer Körper davon profitiert.

 

 …weil du in jeder Stunde etwas Neues über dich selbst erfährst und dich stetig weiterentwickelst.

 

 

"Höre auf das Falsche zu tun,

und das Richtige geschieht von selbst."

 

F.M.Alexander

Entwickelt wurde die Alexander-Technik von…

Frederick Matthias Alexander (1869-1955), einem Australier.

 

Er war auf der Suche nach Lösungen, um wieder frei und unbefangen auf der Bühne sprechen zu können.

 

Schließlich machte er diese geniale Entdeckung:

 

Der Körper ist in der Lage auf einen Reiz hin, ganz in Ruhe zu bleiben und aus dieser Ruhe heraus gewählt zu reagieren.

 

F.M. Alexander hat damit das Wesen der Steuerung menschlicher Reaktionsprozesse erkannt.

Was dir die Alexander-Technik bringt…

…Im Umgang mit dir selbst:

  • Ruhig und gelassen zu bleiben – auch in stressigen Situationen
  • Handlungsfähig zu sein
  • Krisen zu überwinden und zu neuer Stabilität zu finden
  • Dich selbst klar wahrzunehmen und abgrenzen zu können (Was gehört zu mir, was zum andern? Bsp. Emotionen, Stimmungen, eigene Bedürfnisse)

 

…Im Umgang mit anderen:

  • Mit ruhiger, klarer Stimme zu kommunizieren (Gesprächsführung)
  • Ausgerichtet zu bleiben, sich nicht „wegducken zu müssen“: Durchsetzungsvermögen und Selbstbewusstsein
  • In die volle Größe zu kommen: sichtbar zu werden und wahrgenommen zu werden
  • Konfliktfähig zu sein
  • Körpersprache zu verstehen, bei dir selbst und bei anderen

 

…Im Berufsleben:

  • Führungskompetenzen ausbauen
  • Selbstsicherer Umgang mit Chefs und Kollegen
  • Sicher und ausgeglichen in Prüfungssituationen
  • Klar und souverän in Vorstellungsgesprächen
  • Büroarbeit am Schreibtisch/PC mit freien Schultern und weichem Nacken

 

…Beim Erlernen/Verbessern von Fähigkeiten:

  • Mit Leichtigkeit an neue Situationen herangehen
  • Neue Bewegungen entwickeln (Tanzen, Reiten, Golfen, Musikinstrumente spielen, Gesang und Stimme entwickeln, etc.)

 

…Für deine körperliche Gesundheit:

  • Gelenkschonende Bewegung
  • Neue Bewegungsmuster aufbauen (zB. bei Bandscheibenproblemen)
  • Rückenschmerzen verstehen und auflösen
  • Durchgehender entspannter Schlaf

 

…Für deine seelische Gesundheit:

  • Ängste verstehen und überwinden
  • Ruhige und konstruktive Gedankengänge haben
  • Ausgeglichen und selbstbewusst durchs Leben gehen

 

So lernst du die Alexander-Technik:

 

Die Technik vermittele ich Dir über meine Hände. Dieser Kontakt ermöglicht dir, dich selbst besser wahrzunehmen.

Du bekommst dadurch ein konkretes und spürbares Feedback über dich selbst:

Das ist das Rohmaterial für deine Entwicklung

 

Bewusst lenken lernen mit den Prinzipien der Alexander-Technik:

 

Über „Innehalten“ und „Neu ausrichten“ löst du dich von deinen gewohnten Bewegungsmustern. Jetzt lernst du das „Steuerrad“ für deine Reaktionen kennen.

Deine neuen Optionen werden sichtbar und erlebbar.

 

Du erfährst dich selbst leichter, freier und beweglicher.

Deine Gedanken werden ruhiger und klarer.

 

Mit jeder Alexander-Technik-Stunde wird dir dieser Körperzustand vertrauter. Dabei lernst du nach und nach, diese innere Qualität selbst herzustellen, um es schließlich in deinen Alltagssituationen anzuwenden.

In der Kennenlernstunde kannst du jetzt in die konkrete Erfahrung gehen, dein persönliches Anliegen mit mir besprechen und erleben, wie sich die Anwendung der Alexander-Technik anfühlt.

 

Terminvereinbarung unter Tel. 01577-1760188

 

Katharina Eich

Lehrerin der Alexander-Technik

Diplom-Biologin

Heilpraktikerin

 

Alexander-Technik

und

Coaching

 

Terminvereinbarung:

Tel. 0931-30193903

Mobil: 01577-1760188

 info@katharina-eich.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraxis Katharina Eich